Verpaarung

Eine total harmonsiche Verpaarung, beide sind und werden Sportlich geführt und geben auch auf jeder Ausstellung eine tolle Figur in Bezug auf Rasse,Wesen, Standard und Aussehen ab. Wir erwarten hier aktive und gesunde Beauceron-Welpen. Lester ist hier der coole ruhige Rüde,aber sobald es entweder auf den Hundeplatz geht bei der UO oder dem Schutzdienst oder auch die Arbeit an der Schafsherde oder es auf Fährte geht hält es nicht mehr ebenso ist er ein excellenter „Bergwanderer“ wo ihn sein Frauchen stehs fordert.. Ginelle(Gina) die flitzige aktive und umtriebige „Lady“ ist ebenso sobald der Hundeplatz ruft oder eine Fährte ansteht oder eine ausgedehnte Fahrradtour geplant ist nicht mehr zu bändigen. Hier wird also der natürliche Bewegungsdrang des Beauceron und deren Bedürfnisse stehst gefordert und erfüllt um einen ausgeglichenden und treuen Becaueron an seiner Seite zu haben , was auch den künftigen Welpenbesitzern abgefordert werden wird.

Welpen geboren, 5 Rüden noir et feu am 25.11.2020

Rüde

Lester du Jardin d’Avril (08.07.15) Ch
  • Cot. 4, R-CAC, FCI NHAT, BH 1, IGP 1, IGP 2, WCC(Working), HD/A, LS-ÜGW 0, Merle m/m, DNA Profil,
  • 70 cm, 47 KG,
  • Erfolge Ausbildung Ginelle(Gina) de le‘ ami des chevaux:
  • Jugendsiegerin 2017 Postbauer-Heng, Siegerin Gebrauchshundeklasse 2019 Gernsheim, BH in 2017 abgelegt, IGP 1 und IGP 2 in 2019 abgelegt,
  • HD/A, eu-frei,
  • 66 cm, 39 KG

Hündin

Ginelle (Gina) de I’ami des chevaux (12.03.16)